Heiztruhe.de
Brennwerttechnik - Heiztruhe

Startseite

Heiztruhen sind seit über 45 Jahren bekannt für sehr leisen Betrieb und sparsamen Ölverbrauch.

Jetzt gibt es die BWA Heiztruhe auch mit modernster ÖL-Brennwerttechnik für schwefelarmes Heizöl. Neben den bewährten Vorteilen in Sachen Langlebigkeit, Betriebssicherheit und Komfort wird die Ölbrennwert BWA nun zusätzlich zum Sparschwein für Ihr Zuhause.

Alles inklusive:
Die Ölbrennwert Heiztruhe BWA-KHZ-B ist eine komplette Brennwert-Ölheizung mit allem, was Sie für behagliche Wärme und Ihre Warmwasserversorgung benötigen. Klar und zeitlos in Form und Funktion erhalten Sie sparsame Qualität, die jeder Belastung standhält.

Doppelt isoliert:
Sowohl der Kesselkörper als auch  der Warmwasser-Boiler (bei dem Typ BWA-KHZ-B) sind sehr gut isoliert, das Gehäuse ist nochmals mit Mineralwolle isoliert.

Geringer Montageaufwand:
Serienmäßig sind alle Komponenten werksseitig montiert. Das Kesselschaltfeld ist mit der INTEGRA 3000 anschlussfertig vormontiert. Durch  den Überstand von 45mm an der Resopal-Arbeitsplatte bleibt an der Rückseite genügend Installationsraum für die Rohranbindungen.

Abgasführung:
Die variable Abgasführungen ist nach links, rechts oder nach hinten möglich. Dies bedeutet extreme Flexibilität, die zusätzlich zu geringen Montagezeiten führt.

Servicefreundlichkeit:
Alle Bauteile der Ölbrennwert Heiztruhe BWA von E&H sind von oben erreichbar. Für die Kesselinspektion hat die Brennkammer einen Reinigungsdeckel von oben. Die Brennerkomponenten sind vorne rechts übersichtlich erreichbar. Regelungstechnik und Armaturen sind absolut leicht zugänglich.

Geschlossene Bodenwanne:
Alle Komponenten  sind in der 12 cm hohen, dichten Bodenwanne fest verschraubt. Leckagen und Wassertropfen werden sicher aufgefangen und ggf. sauber abgeleitet.

Aufstellung:
Die Ölbrennwert Heiztruhen BWA von E&H sind ideal für eine Montage in bestehende Küchenzeilen, Bäder oder eine Einbringung in den Keller oder auf dem Dachboden.

Nutzen Sie alle Vorteile durch den Einsatz modernster Brennwerttechnik!

Die neuen Ölbrennwert BWA Heiztruhen bieten jetzt alle Vorteile modernster Brennwerttechnik. Dadurch wird der Energiegehalt des eingesetzten Brennstoffs nahezu vollständig ausgenutzt.

Der Unterschied zu konventionellen Kesseln besteht darin, dass die neue Ölbrennwert BWA Heiztruhe als Brennwertkessel auch die Kondensationswärme des Wasserdampfes im Abgas nutzt. “Kalte Brennräume” reduzieren Abstrahl- und Abgasverluste jeweils unter 1%.

Moderne Brennwertsysteme sind in der Lage, die durch Verbrennung von kohlenwasserstoffhaltigen Brennstoffen entstehenden Abgase zu kondensieren und dabei die freigesetzte latente Wärme (Kondensationswärme) zu nutzen.
Diese Energie wird dem System wieder zugeführt. Bei normalen Heizungsanlagen entweicht diese Energie ungenutzt aus dem Schornstein.

Mit einer Ölbrennwert BWA Heiztruhe haben Sie sparsame Qualität, die jeder Belastung standhält.

© Copyright by Heiztruhe.de - Alle Rechte vorbehalten.
Heiztruhe